top of page

Laufen in Les Mureaux: eine Stadt mit vielen Facetten

Les Mureaux liegt etwa 40 Kilometer von Paris entfernt und ist eine dynamische und gastfreundliche Stadt, die einen unvergleichlichen kulturellen und natürlichen Reichtum bietet. Les Mureaux vereint Geschichte, Innovation und Grünflächen und ist eine Stadt im Übergang mit zahlreichen Zukunftsprojekten. Vom Standort der ArianeGroup über das Schloss Bècheville bis hin zum Pôle Léo Lagrange: Entdecken Sie die verschiedenen Facetten der Stadt Muriautine auf den drei Audioführungen, die von der Stadt in Zusammenarbeit mit JOOKS angeboten werden.




Die Stadt Les Mureaux hat sich von einem bescheidenen Fischer- und Bauerndorf zu einem bedeutenden Industrie- und Technologiezentrum entwickelt. Ursprünglich war es nur eine kleine landwirtschaftliche Siedlung, die von Getreide- und Weinanbau dominiert wurde und von grünen Landschaften umgeben war. Mit dem Aufschwung der Industrie im 19. Jahrhundert erlebte die Stadt eine bedeutende Entwicklung, die durch die Ansiedlung von Fabriken und den Bau der Eisenbahnlinie zwischen Paris und Mantes-la-Jolie geprägt war. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde Les Mureaux zu einem Hauptakteur in der Luftfahrt, insbesondere durch die Pélabon-Werke und den Bau von Wasserflugzeugen, was zu seinem Ruf in der Luftfahrtbranche beitrug.


Vue aérienne sur la Seine et la ville des Mureaux
Le Seine und Les Mureaux aus der Luft gesehen

Heute behauptet sich Les Mureaux weiterhin als aktive und innovative Stadt, während sie ihr historisches und natürliches Erbe aufwertet und ihren Einwohnern so ein angenehmes und chancenreiches Lebensumfeld bietet.



Olympische Stadt


Les Mureaux behauptet sich als Sportstadt par excellence, eine Tradition, die bis zu den Olympischen Spielen 1924 zurückreicht, bei denen die Stadt die Ehre hatte, die Regatten auszurichten. In Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2024 in Paris hat Les Mureaux seine Bemühungen zur Förderung des Sports auf allen Ebenen intensiviert. Die Sporteinrichtungen der Stadt, zu denen Stadien, Sporthallen und Mehrzweckplätze gehören, sind auf dem neuesten Stand der Technik und bereit, Spitzenathleten und Sportbegeisterte zu empfangen.


Vue aérienne sur le stade Léo Lagrange
Das Stadion Léo Lagrange

Die Stadt wurde übrigens mit dem Label "Terre de Jeux 2024" ausgezeichnet, eine Anerkennung ihres Engagements für die Förderung der olympischen Werte. Dieses Siegel hebt die Einrichtungen der Stadt hervor, wie den Sportkomplex Léo-Lagrange, der potenziell als Trainingszentrum für die Athleten dienen könnte. Les Mureaux stellt nicht nur Infrastruktur bereit, sondern führt auch Programme durch, um die sportliche Beteiligung unter seinen Bürgern zu fördern, insbesondere durch Initiativen, die sich an Jugendliche und Senioren richten.


Die sportliche Dynamik von Les Mureaux zeigt sich auch bei den zahlreichen Veranstaltungen, die das ganze Jahr über organisiert werden. Von lokalen Wettkämpfen bis hin zu nationalen Begegnungen lebt die Stadt im Rhythmus des Sports und bietet ihren Einwohnern vielfältige Möglichkeiten, Sport zu treiben und an Sportveranstaltungen teilzunehmen.



Stadt der Luft und des Raums


Les Mureaux ist auch ein wichtiger Standort für die Luft- und Raumfahrt, eine Geschichte, die Jahrzehnte zurückreicht und bedeutende Ereignisse und Symbolfiguren der Luftfahrt beinhaltet. Als Heimat von Hightech-Industrien wie ArianeGroup spielt die Stadt eine Schlüsselrolle bei der Herstellung und Entwicklung von Raumfahrttechnologien. Die ArianeGroup entwickelt in Zusammenarbeit mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) die Ariane-Trägerraketen, die für die europäischen Raumfahrtmissionen von entscheidender Bedeutung sind.


Vue aérienne sur l'entreprise ArianeGroup
ArianeGroup

Die Bedeutung der Luftfahrt für Les Mureaux ist historisch bedingt. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts machte sich die Stadt mit der Ansiedlung der Pélabon-Werke, die insbesondere Wasserflugzeuge herstellten, in der Luftfahrt verdient. Diese Tradition setzte sich mit bedeutenden Ereignissen wie dem Besuch von Charles Lindbergh fort, dem berühmten Flieger, der die erste Atlantiküberquerung im Alleingang vollzog. Die Stadt war somit immer an vorderster Front der Luft- und Raumfahrt.


Neben der Luft- und Raumfahrtindustrie finden in Les Mureaux auch Veranstaltungen und Ausstellungen statt, die mit der Luft- und Raumfahrt zu tun haben, wie z. B. das Festival Ciel en Seine, bei dem Einheimische und Besucher die technologischen Fortschritte und Errungenschaften dieser faszinierenden Branche kennenlernen können.



Stadt Natur


Über seine industrielle und technologische Dynamik hinaus bleibt Les Mureaux tief mit der Natur verbunden. Die Stadt ist von grünen Landschaften umgeben und verfügt über zahlreiche Grünflächen, die ihren Einwohnern eine hervorragende Lebensqualität bieten. Der Parc de l'Oseraie ist ein Paradebeispiel für dieses Engagement für die Natur. Der 33 Hektar große Park liegt am Ufer der Seine und ist eine Oase der Ruhe für Naturliebhaber und Familien. Hier gibt es Spielplätze, Spazierwege und Picknickbereiche - und das alles in einer idyllischen Umgebung.


Vue aérienne de la Seine et du parc de l'Oseraie
Ufer der Seine und Parc de l'Oseraie

Die liebevoll gestalteten Ufer der Seine bieten Panoramablicke und Sportgeräte, wodurch die Attraktivität von Aktivitäten im Freien noch gesteigert wird. Les Mureaux setzt sich auch für die Förderung sanfter Mobilität ein, mit mehreren Kilometern an Rad- und Fußwegen, die die Einwohner dazu ermutigen, sich umweltfreundlicher fortzubewegen.


Die Stadt organisiert auch naturverbundene Veranstaltungen wie das Festival Fleurs en Seine, bei denen sich die Einwohner wieder mit ihrer Umwelt verbinden können. Diese Initiativen stärken das Gemeinschaftsgefühl und ermöglichen es, den natürlichen Reichtum von Les Mureaux hervorzuheben.


Les Mureaux vergisst seine landwirtschaftlichen Wurzeln nicht. Städtische Bauernhöfe und Gemeinschaftsgärten werden von der Stadtverwaltung gefördert und unterstützt. Sie ermöglichen es den Einwohnern, ihr eigenes Gemüse anzubauen und eine lokale und nachhaltige Ernährung zu fördern. Diese urbanen landwirtschaftlichen Flächen sind auch Orte der Begegnung und des Austauschs und tragen dazu bei, die sozialen Bindungen innerhalb der Gemeinde zu stärken.




Laufen, wandern oder rollen Sie mit JOOKS vom Ufer der Seine bis zum Parc du Sautour!


Alle Strecken der Stadt Les Mureaux und über 1300 weitere finden Sie auf der JOOKS-App.





3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page