top of page

Beste Städte, in die man als Frau allein reisen kann

Viele Frauen zögern, alleine zu reisen, hauptsächlich aus Angst vor Einsamkeit, aber auch aus Sicherheitsgründen. Es stimmt zwar, dass manche Reiseziele für alleinreisende Frauen nicht empfehlenswert sind, aber viele Städte tun alles, um sie unter den bestmöglichen Bedingungen zu empfangen. Der Reiseveranstalter Tourlane hat in einer Studie vom Januar 2023 eine Liste der besten Städte zusammengestellt, in die man als Frau allein reisen kann. Und die gute Nachricht ist, dass JOOKS in jeder dieser Städte touristische und sportliche Routen anbietet! Ziehen Sie also Ihre Turnschuhe an und wagen Sie das Abenteuer!


1- Kopenhagen



Auf dem ersten Platz der Rangliste hat die dänische Hauptstadt viele Trümpfe in der Hand, um Alleinreisende anzulocken: gut beleuchtete Straßen, ein großes öffentliches Verkehrsnetz, freundliche Einwohner - und das alles in einer der angenehmsten Städte der Welt. JOOKS bietet Ihnen drei Routen, auf denen Sie Kopenhagen und seine Schätze entdecken können. Von der Skulptur der kleinen Meerjungfrau über das Dänische Nationalmuseum bis hin zum Hafen Nyhavn - Sie werden keine der Sehenswürdigkeiten verpassen, die Sie in der skandinavischen Hauptstadt nicht verpassen dürfen.


2- Stockholm



Der zweite Platz auf dem Siegertreppchen geht an eine andere Stadt in Skandinavien, Stockholm. Die schwedische Hauptstadt, die regelmäßig zu den sichersten Städten der Welt gezählt wird, hat eine sehr niedrige Kriminalitätsrate und eine sehr effiziente Polizei. Die Stadt ist auch dafür bekannt, sehr gastfreundlich zu sein, insbesondere gegenüber Frauen. Es gibt zahlreiche Initiativen und Programme, die die Gleichberechtigung der Geschlechter fördern und Frauen stärken sollen. Mit unseren 15 Touren haben Sie die Qual der Wahl, um die Geheimnisse des Venedigs des Nordens zu lüften.


3- Oslo



Wie die meisten nordischen Länder ist auch Norwegen einer der sichersten Orte der Welt, um zu reisen. Eine extrem niedrige Kriminalitätsrate, ein effizientes Verkehrsnetz, offene und freundliche Einwohner, die alle Besucher, insbesondere Frauen, willkommen heißen: Oslo hat alle Zutaten für eine perfekte Soloreise. Die norwegische Hauptstadt ist mit ihrer nahen Natur, dem offenen Meer, ihrer Kultur, ihrer Architektur und ihren angesagten Straßencafés einfach bezaubernd. Auf unseren drei Strecken von 5 km, 10 km und 16 km entgeht Ihnen nichts.


4- Singapur



Singapur, die einzige außereuropäische Stadt in der Rangliste, hat alles, was das Herz begehrt. Alleinreisende werden die sehr sauberen Straßen, das große Sicherheitsgefühl (auch spät abends), aber auch die große Vielfalt der Stadt zu schätzen wissen, in der Wolkenkratzer neben historischen Vierteln und zahlreichen Parks und Gärten stehen. Singapur misst weniger als 50 Kilometer von Ost nach West und etwa 27 Kilometer von Nord nach Süd und ist eine Stadt, in der nichts weit weg ist. Unsere drei Routen sollten ausreichen, um den Stadtstaat zu umrunden und alle wichtigen Orte und Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.


5- Wien



Wien, das für sein berühmtes Schloss Schönbrunn und seine Kaffeehäuser bekannt ist, gilt allgemein als sichere Stadt für alleinreisende Frauen mit einer niedrigen Kriminalitätsrate und einem hohen Lebensstandard. Einige Hotels und Hostels in Wien bieten sogar Etagen oder Zimmer nur für Frauen an, was das Gefühl von Sicherheit und Privatsphäre für alleinreisende Frauen noch verstärkt. Mit nicht weniger als 27 Routen in der österreichischen Hauptstadt finden Sie bestimmt eine Route, die Ihnen zusagt, um die Stadt zu erkunden.


6- Barcelona



Für diejenigen, die sonnige Reiseziele bevorzugen, ist Barcelona der ideale Ort. Spanien ist für seine freundliche und offene Kultur bekannt, und die Stadt Gaudís ist da keine Ausnahme. Die Straßen sind gut beleuchtet und verfügen über eine starke Polizeipräsenz, und Gewaltverbrechen sind selten. Neben der lebendigen und freundlichen Atmosphäre hat Barcelona auch einen umwerfenden Charme und ein unvergleichliches kulturelles und religiöses Erbe. Auf JOOKS stehen Ihnen 30 Routen zur Verfügung, die Sie von der unumgänglichen Sagrada Familia bis zum Park Güell führen.


7- Helsinki



Dass Helsinki in dieser Rangliste vertreten ist, bestätigt einmal mehr, dass die nordischen Länder für allein reisende Frauen zu den sichersten Ländern der Welt gehören. Die finnische Kultur legt großen Wert auf die Einhaltung von Regeln und Gesetzen, und das Land führt regelmäßig die weltweiten Ranglisten in den Bereichen Geschlechtergleichstellung und Sicherheit an. Unsere drei Routen führen Sie durch die Architektur, das Kulturerbe und die unglaublichen Gärten Helsinkis und verwandeln die finnische Hauptstadt in einen echten Favoriten für alle Frauen, die es wagen, sich allein auf den Weg zu machen.


8- Lissabon



Das dynamische und lebhafte Lissabon ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte und Kultur. Es ist außerdem ein Reiseziel, an dem die Sonne fast das ganze Jahr über scheint und die Menschen freundlich und lächelnd sind. Lissabon verfügt außerdem über ein ausgedehntes öffentliches Verkehrsnetz und erschwingliche Unterkünfte, darunter Jugendherbergen, Gästehäuser und Hotels, die für Alleinreisende geeignet sind. All dies sind Argumente, die Sie dazu einladen, die Stadt der tausend Farben zu entdecken. Mit unseren vier Touren wird die portugiesische Hauptstadt kein Geheimnis mehr für Sie sein!


9- London



Als kosmopolitische, multikulturelle und fesselnde Stadt ist London ein Muss für Frauen, die alleine reisen möchten. Die meisten Frauen, die London allein besuchen, finden übrigens, dass die Stadt einen erfrischenden Kontrast zu ihren früheren Erfahrungen bietet. Großbritannien legt außerdem großen Wert auf die Gleichstellung der Geschlechter und die Rechte der Frauen, was dazu beiträgt, ein sicheres und integratives Umfeld für weibliche Reisende zu schaffen. Entdecken Sie die britische Hauptstadt und ihre zahlreichen Stadtteile auf unseren 41 Routen, die Sie vom Herzen der City über Wembley bis hin zum Richmond Park führen.


10- Berlin



Das pulsierende Nachtleben Berlins, die zahlreichen Essensmöglichkeiten und die einzigartige Kunstszene haben zu seinem Ruf als coolste Stadt Europas beigetragen. Obwohl es keine empirischen Daten gibt, die darauf hindeuten, dass die deutsche Hauptstadt für Frauen sicherer ist als andere Städte, hat Berlin eine strikte Null-Toleranz-Politik gegenüber sexuellen Übergriffen und Gewalt gegen Frauen verfolgt. Mit über zwanzig Routen durch die ganze Stadt ermöglicht JOOKS es Ihnen, den Reichtum und die Vielfalt Berlins zu entdecken, vom Brandenburger Tor bis zum Potsdamer Platz.



All diese und über 1300 weitere Routen finden Sie in der JOOKS-App.




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page