top of page

Rund um die Welt: Unsere ungewöhnlichsten Routen

Verlassen Sie die ausgetretenen Pfade, erkunden Sie Orte, an die Sie nie gedacht hätten, laufen Sie durch die Wüste oder den üppigen Dschungel... JOOKS schlägt Ihnen, wo auch immer Sie sind, außergewöhnliche Strecken vor! Entdecken Sie mit uns die Geisterstadt Granadilla, die Wüstenlandschaften Zentralargentiniens oder Pristina, das pulsierende Herz des Kosovo...



Granadilla


Die Burg von Granadilla aus dem 13. Jahrhundert thront in der gleichnamigen Geisterstadt. Es gehört zur spanischen Gemeinde Zarza de Granadilla, einer ehemaligen Herrschaft Granadillas, die eine alte befestigte Stadt feudalen Ursprungs im Nordwesten der Provinz Cáceres war. Sie war einst eine wichtige Stadt, Hauptstadt der als Tierras de Granadilla bekannten Region und Haupt eines Gerichtsbezirks. Die Festung wurde im 9. Jahrhundert von den Muslimen gegründet, da sie auf einem schieferbedeckten Hügel liegt, der ein großes Gebiet überragt und ein wichtiger Durchgang auf der Vía de la Plata, der Straße des Silbers, ist. An ihrem verwundbarsten Teil im Nordwesten errichteten die Almohaden die Zitadelle. Im Jahr 1160 wurde die Stadt von Fernando II. erobert und damit unter christliche Herrschaft gestellt, der die gesamte Stadt befestigte.


Seine Bewohner wurden Mitte des 20. Jahrhunderts enteignet, als es durch den Bau des Gabriel y Galán-Stausees zum Überschwemmungsgebiet wurde. Auch heute noch wird es offiziell als solches eingestuft, obwohl weder die Stadt noch die Burg jemals überflutet wurden, selbst wenn der Stausee voll war. Heute ist es ein bemerkenswerter Ort, der von der Regierung geschützt wird, und Sie werden auf viele Camper treffen, die die einzigartige Atmosphäre dieser verlassenen Festung genießen wollen.


Courir ou marcher avec JOOKS dans les rues désertes de Granadilla : une expérience inoubliable !
Joggen durch die einsamen Straßen von Granadilla: ein unvergessliches Erlebnis!


San Juan


In einer majestätischen Landschaft, mitten in Argentinien, liegt die Stadt San Juan. Sie wurde am 13. Juni 1562 von dem Konquistador Juan Jufré de Loayza unter dem Namen San Juan de la Frontera gegründet und gehört zu den zehn größten Städten des Landes. Ganz in der Nähe befinden sich zahlreiche Touristenattraktionen: die Stauseen Embalse und Ullum, die Quebrada de Zonda... Aber auch Thermalquellen, Museen und - nicht zu vergessen - der Ausgangspunkt für die örtlichen Weinrouten.


Découvrez à vélo les paysages majestueux de l'Argentine avec les parcours JOOKS à San Juan !
Entdecken Sie die majestätischen Landschaften Argentiniens mit dem Fahrrad!

Seine Provinz ist beachtlich: Sie erstreckt sich über fast 90 000 km² und ist damit etwas größer als ein Land wie Serbien. Es herrscht ein bergiges Relief, das von Trockentälern unterbrochen wird. Die Stadt liegt im Zentrum der Oase Tulum und beherbergt über 60% der Gesamtbevölkerung der Provinz. In der Nähe befindet sich auch Ischigualasto, eine wichtige paläontologische Stätte mit bizarren Geoformen aus der Trias-Periode. JOOKS bietet Ihnen die Möglichkeit, San Juan, aber vor allem seine Umgebung, auf langen Fahrradwegen zu erkunden, im Land der Alpakas und Vicuñas!



Soumagne


In den grünen Ebenen Belgiens liegt die Kleinstadt Soumagne im Pays de Herve, etwa 15 km von Lüttich und Verviers entfernt.


Entlang der Magne, dem Hauptbach der Gemeinde, können Sie der Geschichte dieser Bergbaustadt lauschen, deren Wurzeln bis in die Vorgeschichte zurückreichen, da man hier Spuren neolithischer Besiedlung gefunden hat. Sie fahren durch die Stadt Ayeneux mit ihrer Provinzdomäne, wo Sie das Schloss Wégimont bewundern können, ein Renaissancegebäude, das zu den bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten der Region gehört.



La ville minière de Soumagne recèle des trésors insoupçonnés dans les creux de la Magne ...
Die Bergbaustadt Soumagne birgt in den Vertiefungen der Magne ungeahnte Schätze...

Pristina


Das unbekannte Pristina ist die Hauptstadt und größte Stadt des Kosovo, eines Gebiets mit umstrittenem Status. Sie liegt in der Nähe des Goljak-Gebirges, einige Kilometer nördlich des Šar-Gebirges und des Badovac-Sees und beherbergt beeindruckende Bauwerke wie die Nationalbibliothek, die Xhamia-Moschee oder auch solche, die mit dem Krieg in Verbindung stehen, wie Newborn oder Heroinat.


Admirez la bibliothèque nationale du Kosovo lors de votre balade dans Pristina !
Bewundern Sie die Nationalbibliothek des Kosovo bei einem Spaziergang durch Pristina!

Ein ungewöhnliches Detail: Die beiden Nebenflüsse des Ibar, die durch die Stadt flossen - der Vellucha, der im Osten von den Germia-Hügeln herabfließt, und der Pristina, der westlich der Altstadt fließt - wurden in den 1950er bzw. Ende der 1970er Jahre zugeschüttet und so an das Abwassersystem der Stadt angeschlossen. Pristina ist daher eine Stadt ohne Wasserläufe.


Sie ist seit der Römerzeit bewohnt und wurde vom serbischen König Milutin (1282-1321) und seinen Nachfolgern als Hauptstadt gewählt. Die Besetzung durch die Osmanen im Jahr 1389 nach der Schlacht von Kosovo Polje war jedoch ein Vorgeschmack auf die vollständige Eroberung der Stadt im Jahr 1454. Die lange Zeit danach war für die Zukunft der Stadt ausschlaggebend. Um seine Autorität zu demonstrieren, ordnete Sultan Mehmed II. den Bau der Kaiserlichen Moschee an. Dies führte dazu, dass die meisten Einwohner zum Islam konvertierten. Auf Ihrem Rundgang durch Pristina werden Sie sowohl die muslimische Kultur im Herzen des Balkans als auch eine nach dem Krieg modernisierte Stadt kennenlernen.



Ubud


Die Stadt Ubud, das Aushängeschild der indonesischen Insel Bali, wird Sie in eine ebenso geheimnisvolle wie exotische Vergangenheit entführen.


Am Zusammenfluss zweier Flüsse in der Nähe von Campuhan soll dem Mythos zufolge im achten Jahrhundert ein javanischer Priester namens Rsi Markendya über den Ort meditiert haben. Am Fuße des Gunung Lebah soll er einen Tempel errichtet haben, der später viele Pilger anzog. So wurde diese Stadt gegründet, die seitdem zu einer wichtigen Quelle für viele Kräuter und Pflanzen geworden ist, die in der traditionellen Medizin verwendet werden. Das indonesische Wort ubad, das "Medizin" bedeutet, ist übrigens der Ursprung des Namens Ubud.


Jahrhunderts etablierte sich Ubud als politisches und kulturelles Zentrum, als Sitz der Feudalherren der Ksatriya-Familie von Sukawati. Diese hatten dem König von Gianyar, dem mächtigsten der südlichen Staaten Balis, die Treue geschworen. Sie trugen dazu bei, den wachsenden künstlerischen Ruf des Dorfes bekannt zu machen.


Entre arts et temples, la mystérieuse ville d'Ubud vous livre ses secrets lors de votre run.
Zwischen Kunst und Tempeln gibt die geheimnisvolle Stadt Ubud auf deinem Run ihre Geheimnisse preis.

Walter Spies, einem Russlanddeutschen, der Kunst und Musik unterrichtete und eine Leidenschaft für den Tanz hatte, wird der Beginn der Tourismusindustrie der Stadt zugeschrieben. Der Ort zog auch viele berühmte Persönlichkeiten an. Charlie Chaplin, Noel Coward, Barbara Hutton, H. G. Wells, Margaret Mead, Gregory Bateson und Vicki Baum, um nur einige zu nennen, halfen Ubud dabei, zum kulturellen Zentrum Balis zu werden. Mit dem Aufkommen der Bewegung junger Künstler und der Arbeit des niederländischen Malers Arie Smit in den 1960er Jahren konnte sich Ubud als wichtiges Kunstzentrum des Landes weiterentwickeln.

In Ubud finden Sie daher einige großartige Museen, darunter das Puri Lukisan mit einer großartigen Sammlung von Kunstwerken aus den 1930er Jahren, das Neka-Museum mit der umfangreichen persönlichen Sammlung von Mr. Neka, einem Kunstliebhaber aus Ubud, und das Agung Rai-Museum.



Beauvais


Zum Abschluss dieses Überblicks über die auf JOOKS verfügbaren ungewöhnlichen Strecken: Wenn Sie bei dem Namen Beauvais nur an einen Flughafen denken, sollten Sie bei Ihrem nächsten Wochenendausflug in die französische Hauptstadt einen Abstecher dorthin in Erwägung ziehen!


Tatsächlich reicht ihre Geschichte bis ins erste Jahrhundert nach Christi Geburt zurück. Im Mittelalter erlebte die Stadt ihren Aufschwung, vor allem in der Textilbranche, die wesentlich zur Entwicklung und zum Wirtschaftswachstum der Stadt beitrug. Sie werden auf die prächtige Kathedrale Saint-Pierre de Beauvais stoßen, ein unvollendetes Meisterwerk der gotischen Architektur mit dem höchsten gotischen Chor der Welt - 48,50 Meter! Wenn Sie die Tür der Kathedrale aufstoßen, werden Sie ein Meisterwerk aus dem 19. Jahrhundert von Auguste-Lucien Vérité bewundern, seine wunderschöne astronomische Uhr.


L'immense cathédrale inachevée de Beauvais vous surplombe de toute la hauteur de son choeur gothique.
Die riesige, unvollendete Kathedrale von Beauvais überragt Sie mit der ganzen Höhe ihres gotischen Chors.

Auf Ihrem Weg liegt unweit der Altstadt ein mittelalterliches Krankenhaus, das unter seinen französischen Kollegen fast konkurrenzlos ist. Sie kommen an der ehemaligen Leprakolonie, der Maladrerie Saint-Lazare, vorbei, die im 12. Jahrhundert errichtet wurde. Beauvais ist reich an jahrhundertealten Denkmälern, und bei einem Spaziergang durch die Stadt werden Sie auf ein Jahrtausend Geschichte zurückblicken.



Diese und fast 1300 weitere Routen finden Sie auf der JOOKS-App!




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page